Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

Versionshistorie - fahrtenbuch.de - intelligent fahrtenbuch führen

Impressum
AGB
 
 
 
 
 
 
Neue Version?
Mit unserer Update-Garantie sind Sie auch nach dem Kauf für 365 Tage auf dem aktuellen Stand!

» Informationen zur Garantie


Versionshistorien
Für diese Versionen steht die Versionshistorie zur Verfügung:

» Version 11
» Version 10
» Version 2008

Versionshistorie: Version 10

Änderungen im Verlauf dieser Version:

Lohnt sich ein Update? In der Regel immer: Neuere Versionen der Software bieten Ihnen mehr Bedienkomfort, verbesserte Performance und zumeist auch neue Funktionen - und sie können Sie einfach vom Server herunter laden und Ihren alten Code verwenden. Ein Jahr ab Kaufdatum Ihrer Lizenz gilt der i.d.R. auch für die neuen Funktionen - dafür sorgt unsere Update-Garantie.

= Neu     = Verbessert     = Korrigiert

Version vom 17.01.2014 (Build Nr. 884)

Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen 2014

 

Download Version 10 B884
 

Version vom 03.07.2013 (Build Nr. 882)

GPS kann mit Web-Endständen abgeglichen werden

Verbesserte Korrekturfunktion für den GPS-Kilometerstand (mehrfache Synchronisation möglich)

GPS-Spurdaten werden archiviert

Optimierungen bei der GPS-Erkennung

GPS-Koordinaten von Orten bei Ersterfassung via Tastatur fehlerhaft

Kopplungsdaten für GPS in die Fahrzeugdaten verschoben

Diverse Korrekturen an GPS-Funktionen im Zuge der Beta-Tests

Ziele werden auch in der GPS-Erfassung vorgeschlagen (Zielzuordnung)

GPS-Link-Ziele werden bei der Ziel-Bearbeitung in der Voreinstellung ausgeblendet

Performance-Optimierung beim Nachschlagen von Ortsnamen

GPS-Dokumentation überarbeitet

Anbindung an neue iPhone-Ap Version 2 im Beta-Test ergänzt (über Programmoptionen für Tester aktivierbar)

 

Download Version 10 B882
 

Version vom 23.10.2012 (Build Nr. 870)

Beta 5(Feature-Abschluss) für GPS

Import von GPS-Daten begann erstem Datensatz auf dem Server, auch wenn schon zuvor GPS-Daten importiert wurden.

Ergänzung / Kommentierung Bearbeiten von GPS-Daten per Smartphone (für InFLEET) und Import ins Fahrtenbuch.

 

Download Version 10 B870
 

Version vom 01.10.2012 (Build Nr. 868)

GPS Öffentliche Beta 4

Import von GPS-Daten unseres Partners inFleet

Import von GPS-Fahrten kann auch teilweise erfolgen, wenn nur die ersten Fahrten komplett ergänzt wurden.

Automatische Erkennung von GPS-Koordinaten beim Import (Nachschlagen der Straßennamen bei noch nicht bekannten Zielen)

Kilometerstände morgens und abends sowie Summe berichteter Fahrten im Bericht ergaben unter bestimmten Umständen Lücken

Doppeltes Tastenkürzel Alt+N in der Fahrteingabe entfernt

Zeitkorrektur bei GPS-Import (nun in den Programmoptionen nach Sommerzeit und generellem Offset einstellbar)

GPS-Import erfolgt automatisch immer erst ab der letzten Fahrt im Fahrtenbuch

Beim Import von GPS-Daten in ein leeres Fahrtenbuch wird der Anfangskilometerstand und das Startdatum für den Import nochmals abgefragt

Download von Karten vom Server optimiert (mitunter fehlende Anzeige)

Reload-Button, um zuvor fehlerhaft heruntergeladene Karten bei Bedarf erneut zu laden und den lokalen Zwischenspeicher zu löschen

Ribbon-Buttons im GPS-Import für Fahrt-Art (Privat, Geschäftlich, W/A) funktionierten nicht bei erster Fahrt

 

Download Version 10 B868
 

Version vom 04.06.2012 (Build Nr. 866)

Fehlerhafte Anfangs- und Endkilometerstände in der Zusammenfassung des Fahrtenbuchberichts in Version 10 B864

Internet-Verbindungstest für die Analyse von Verbindungsproblemen bei Online-Backups, GPS-Abruf vom Server, Updateprüfung etc.

Import von GPS-Spurdaten aus Dateien im GPX-Format (GPS-Beta)

Ortserkennung von Online-GPS-Daten wird übernommen (GPS-Beta)

Geschwindigkeitsprofil beim GPS-Import wieder verfügbar (GPS-Beta)

 

Download Version 10 B866
 

Version vom 18.05.2012 (Build Nr. 864)

Komplett überarbeiteter GPS-Import (finale Betaversion)

Korrektur der PDF-Exportschnittstelle via FB-Server, bei der Ortsangaben verschoben wurden.

Zwischenspeichern von Web-Backups erfolgt nun im Datenverzeichnis.

Übernahme von GPS-Fahrten in das Fahrtenbuch bezieht nun auch die GPS-Spurdaten ein.

Verbesserte Bedienung: Mehrere GPS-Fahrten können im GPS-Fenster auf einmal ausgewählt werden, um sie zu einer zusammenzufassen.

Handbuch ließ sich auf bestimmten Systemen nicht direkt aus der Software heraus öffnen.

Optionale Übernahme von GPS-Spurdaten bei privaten Fahrten (Standard = abgeschaltet).

Löschen von zusammengefassten GPS-Daten löschte die Teilfahrten nicht.

Optische Verbesserungen im Ausdruck der Fahrtanteil-Analyse

Sporadische "Division by Zero"-Fehler beim Import von GPS-Daten des WBT202

 

Download Version 10 B864
 

Version vom 06.12.2011 (Build Nr. 862)

GPS-Import (Start des öffentlichen Beta-Tests; noch nicht lizenzierbar).

 

Download Version 10 B862
 

Version vom 02.11.2011 (Build Nr. 860)

SMS-Erfassung bei bestimmten Zeitangaben mit Rundungsfehler

 

Download Version 10 B860
 

Version vom 08.06.2011 (Build Nr. 856)

Einblenden der Verbrauchsdaten im Tankbuch wurde nach dem zwischenzeitlichen Wechsel in andere Ansichten "vergessen".

Ergänzung GPS-API für interne Betatests.

 

Download Version 10 B856
 

Version vom 27.04.2011 (Build Nr. 852)

Handbuchtext zum Einrichten von Standard-Routen ergänzt.

Signierte PDF-Fahrtliste via Server

Rundungsproblem bei iPhone-Import, wenn zuvor auf PC Fahrten mit Nachkommastellen erfasst wurden.

 

Download Version 10 B852
 

Version vom 07.02.2011 (Build Nr. 844)

Synchronisations-Sicherung prüft, ob Fahrtenbuchdaten bei der Nutzung von Synchronisationsdiensten wie Dropbox etc. komplett synchronisiert sind.

Standardrouten zwischen Wohnung und Arbeitsplatz: Vorschlag der Streckenlänge überarbeitet.

Bearbeiten von Routen und Zielen - Bedienung im Dialogfenster überarbeitet, Zeigen der Route funktionierte unter bestimmten Umständen nicht.

Testmeldung aus der Outlook-Anmeldung entfernt

Hilfedateien überarbeitet

Programm versuchte in den Fahrzeugdaten den Status eines Internet-Imports auch dann zu prüfen, wenn diese Funktion nicht genutzt wurde. Nunmehr erfolgt Prüfung erst, wenn auf die Registerkarte "Internet" gewechselt wird.

Lizenzierungsverfahren vereinfacht (Online-Nachschlagen)

Programm merkt sich den Status "Einblenden Verbrauchsberechnung" im Tankbuch.

Routen merken sich im Standard nun die Streckenlänge der letzten Benutzung - ist in den Programmoptionen abstellbar.

Programmoption "Datum erfassen bei WA-Fahrten", Programm springt bei WA-Fahrten direkt zum Datum.

 

Download Version 10 B844
 

Version vom 21.12.2010 (Build Nr. 840)

Verbrauchsgrafik passte nicht zum korrekten verbrauchsbericht, wenn Belege nicht chronologisch erfasst waren.

Berücksichtigung von stornierten Fahrten in den Fahrtentabellen

Nach Fahrterfassung per SMS wurden am PC erfasste Fahrten mit einem SMS-Symbol gekennzeichnet.

Autokorrekturfunktion für die Datenbank erweitert

Rundungsbedingt war keine Fahrteingabe mit 0,1km Strecke möglich.

 

Download Version 10 B840
 

Version vom 28.10.2010 (Build Nr. 838)

Grafische Auswertungen für den Verbrauch

Automatische Übernahme eines Anfangskilometerstands vom iPhone, solange am PC keine Fahrten erfasst wurden und der Anfangsstand dort noch 0 km ist.

Import stornierter Fahrten ist bei änderungssicheren externen Erfassungsprogrammen möglich (bspw. iPhone-App Fahrtenbuch.de)

Rundungsfehler in der grafischen Statistik führten zu inkonsistenten Werten.

Fehler bei der Aktivierung der SMS-Erfassung verhinderte nochmalige Aktivierung nach zwischenzeitlicher Deaktivierung.

Datenbankverwaltung gelöschter Ziele, die noch in Routen genutzt werden überarbeitet.

Eingaben im PC-Fahrtenbuch werden verhindert, wenn das Fahrzeug auf ein iPhone ausgecheckt wurde.

Rundungsbedingt betrug die Mindeststrecke einer Fahrt mitunter 0.2km statt 0.1km

 

Download Version 10 B838
 

Version vom 20.08.2010 (Build Nr. 834)

Import von Fahrten aus dem iPhone-Fahrtenbuch zeigte auch bei passenden Kilometerständen eine Fehlermeldung.

 

Download Version 10 B834
 

Version vom 17.08.2010 (Build Nr. 832)

Installation der deutschen Sprachdatei für die neue grafische Analyse korrigiert

 

Download Version 10 B832
 

Version vom 09.08.2010 (Build Nr. 830)

Grafische Auswertung der Fahrtanteile nach Kilometern und Anzahl der Fahrten

Fahrtübersicht pro Jahr als Tabelle für die einzelnen Monate und Fahrt-Arten

Umlaute im Kennzeichen wieder möglich

Beim Import vom iPhone werden abweichende km-Endstände nicht mehr angepasst, sondern es wird auf den Fehler hingewiesen.

Fehlerhafte Berechnung der Abwesenheitszeit bei langen Fahrten ohne Reisen unter bestimmten Umständen.

Link auf häufige Fragen funktionierte in der FB-Hilfe nicht

Wiederkehrende Fehlermeldung in den PKW-Daten bei inaktiver Internetverbindung (Prüfung, ob Fahrzeug online aktiv ist)

Unschöner Umbruch im Ausdruck bei Endstand>100.000 km und Darstellung der Nachkommastellen

Automatisches Einstellen des Anfangskilometerstand für frische Fahrtenbücher beim ersten Import vom iPhone

Berechnung von mehreren Fahrten zur Arbeitsstätte pro Tag nur noch einmalig.

Button "Nach Hause" berücksichtigt nun den aktuellen Standort statt einer Standard-Route

Fahrtenbuch schloss Outlook bei der Kalenderansicht auf einigen Systemen auch dann, wenn dieses zuvor geöffnet war.

Programmoption: Bereitstellen von Zielen und Routen auf Server für die Kopplung mit dem iPhone-Fahrtenbuch.

 

Download Version 10 B830
 

Version vom 09.03.2010 (Build Nr. 824)

Kategoriesummen für stornierte Fahrten im Bericht Fahrtenbuch wurden teilweise falsch berechnet.

Nervöses Flackern des Buttons "iPhone-Import / SMS-Import" im Fahrt-Ribbon abgestellt.

Eingeblendete Kosten in der Fahrtliste werden nun auch nach einem kurzen Wechsel zur kalenderansicht wieder eingeblendet.

Durchstreichung stornierter Fahrten erfolgt horizontal, um die Lesbarkeit im PDF-Export des Fahrtenbuch-Berichts zu verbessern.

 

Download Version 10 B824
 

Version vom 25.02.2010 (Build Nr. 822)

Import von Fahrten in leeres Fahrtenbuch mit Fahrzeug-Anfangskilometerstand von 0 km ergab Fehlermeldung und erforderte Neuberechnung der Fahrt-Endstände.

 

Download Version 10 B822
 

Version vom 24.02.2010 (Build Nr. 820)

Fahrterfassung per SMS vom Mobiltelefon aus und per Web-Formular als "SMS über Internet"

Anbindung an meyer-solutions Fahrtenbuch für iPhone (Fahrt-Import über Internetverbindung möglich)

Excel-Export der Fahrten wurde bei großer Anzahl von Fahrten sehr langsam, mitunter kompletter Abbruch und leere XLS-Datei.

 

Download Version 10 B820
 

Version vom 05.02.2010 (Build Nr. 816)

Vorbereitung für die Erweiterung zur SMS-Erfassung

In der Adressübernahme aus Outlook können nun alle Adressen auf einmal per Kontextmenü ausgewählt werden.

Rückfahrt-Funktion in der Kalenderansicht übernahm die Daten der vorherigen Fahrt nicht.

Das Kürzel einer gelöschten Route konnte für eine neue Route nicht erneut vergeben werden.

Report von Fahrten über mehrere Tage zeigte das Datum des Ankunftstages im Ausdruck nicht an, wenn Fahrten ohne Uhrzeitangabe erfasst wurden.

AddOn-Weberweiterung war in der Profiversion nicht voll nutzbar.

Sprache der Schalflächen in den Kalenderelementen ("Heute") auf Deutsch umgestellt (war Englisch)

 

Download Version 10 B816
 

Version vom 04.01.2010 (Build Nr. 812)

Backup auf Server auch für Mehrfachlizenzen möglich

Freischaltungssystem korrigiert für neue Codes

Excel-Export zeigte nur leeres Arbeitsblatt

 

Download Version 10 B812
 

Version vom 16.12.2009 (Build Nr. 810)

Synchronisationsbutton für Pocket-PC-Anbindung wird nach einem Abgleich ausgeblendet.

Beim Einchecken der Daten vom Pocket-PC kommt es zu einer Fehlermeldung (ZIP-File nicht gefunden).

 

Download Version 10 B810
 

Version vom 28.11.2009 (Build Nr. 808)

Erweiterung der Kalenderansicht für die Auswahl mehrerer Tage

Anzeigen der Routen zwischen Wohnung und Arbeitsplatz im Fenster "Routen bearbeiten" - Routen konnten unter bestimmten Umständen nicht ausgewählt werden.

Verhindern unzulässiger Zeichen im Kennzeichen, da Kennzeichen beim Pocket-PC-Export als Pgadname dient.

Pocket-PC und PC-Fahrtenbuch synchronisieren Standard-Vorlagen für die Fahrtzwecke.

Kategorieoption in Standard-Version in den Programmoptionen ergänzt.

Stornierte Fahrten wurden im Ausdruck teilweise fälschlich direkt hinter der korrigierten Fahrt statt davorangezeigt.

Sicherungsdateien der gerade laufenden Fahrtenbuch-Sitzung (.old) werden im Backup nicht mehr gesichert.

Beim Löschen von Kategorien wurden noch verwendete Kategorien im aktuell geöffneten Fahrzeug nicht aus dem Fahrtenbuch entfernt.

Vorbereitung des Fahrtenbuchs für das Add-On zur Fahrterfassung via Web.

 

Download Version 10 B808
 

Version vom 17.02.2009 (Build Nr. 790)

Beim Schließen der Kalenderansicht erschien eine (folgenlose) Fehlermeldung, wenn die Verbindung zu MS Outlook schon wieder abgebaut war.

Rundungsdifferenz bei der Fahrteingabe führte zu Fehlermeldung im änderbaren Modus wenn Fahrten mit einer Dauer von 0 Minuten zu bestimmten Uhrzeiten (z.B. 18:30 bis 18:30) eingegeben wurden.

 

Download Version 10 B790
 

Version vom 19.01.2009 (Build Nr. 788)

Mögliche Probleme beim Löschen von Routen (Löschen wird ignoriert) behoben.

Zahlenverteilung im Benford-Test bei dritter Ziffer korrigiert.

Bericht Verpflegungsmehraufwendungen ist nun auch verwendbar, wenn Fahrten mit einer Dauer von 0 zu Reisen verbunden werden.

Löschen von Fahrten per Stichtag nun auch bei stornierter Fahrt als erster Fahrt am Stichtag korrekt.

 

Download Version 10 B788
 

Version vom 13.01.2009 (Build Nr. 786)

Löschen von nicht mehr benötigten Routen verursachte Fehlermeldung.

 

Download Version 10 B786
 

Version vom 10.01.2009 (Build Nr. 784)

Diagnosesoftware in das Fahrtenbuch integriert.

Updates von Drittkomponenten nachvollzogen.

 

Download Version 10 B784
 

Version vom 05.01.2009 (Build Nr. 782)

Möglicherweise fehlerhafte Meldung "Keine Fahrten im Berichtszeitraum" beim Ausdruck des Fahrtenbuch-Berichts obwohl Fahrten vorhanden sind ist behoben.

Rundungsfehler bei der Eingabe von fahrzeiten führte für einige Uhrzeiten zu Abweichungen von 1 Minute.

 

Download Version 10 B782
 

Version vom 24.12.2008 (Build Nr. 778)

Erste Version 10 ("2009")

Adressen für die Fahrtziele lassen sich direkt aus Microsoft Outlook (R) übernehmen.

Die Angabe von Kategorien kann wahlweise fest vorgeschrieben werden.

Häufig benötigte Zeiträume für Berichte können mit wenigen Klicks gewählt werden.

Verbrauchsauswertung direkt im Tankbuch ersichtlich.

Überarbeitung der Benutzeroberfläche.

 

Download Version 10 B778