Wenn Sie wissen möchten, ob eine neuere Version der Software existiert, finden Sie Informationen hierzu unter

http://www.fahrtenbuch.de

im Internet. Sie können das Programm aber auch selbst eine Überprüfung vornehmen lassen:

1.Verbinden Sie Ihren PC mit dem Internet

2.Wählen Sie "Updateprüfung" auf der Registerkarte "Hilfe".

3.Klicken Sie auf "Online-Versionsprüfung starten"

 

VersionPruefen

 

Das Programm nimmt nun Verbindung mit www.Fahrtenbuch.de auf und liest die aktuelle Versionsnummer. Sie erhalten anschließend eine Meldung, die Sie informiert, ob ein neuere Version verfügbar ist.

Wenn Sie diese Prüfung alle 30 Tage starten möchten, dann setzen Sie das entsprechende Häkchen (s.o.). Sie bleiben dann immer auf dem laufenden Stand. Das Fahrtenbuch lädt keine Daten ohne Ihre Zustimmung herunter - auch bei aktivierter Updateprüfung werden Sie immer gefragt, ob Sie die neue Version herunterladen möchten.

Wenn eine neuere Version vorliegt, können Sie mit "Ja" nähere Informationen über die Updates erfahren. In einer Liste zeigt Ihnen das Programm, was sich in der aktuellen Version gegenüber Ihrer verwendeten Version alles geändert hat. Mit einem Klick auf "Diese Version auf den neuesten Stand bringen" wird dann der Download einer Aktualisierungsdatei gestartet. Sobald dies abgeschlossen ist, wird das Fahrtenbuch beendet und die Aktualisierung der Software begonnen. Nach einem Neustart des Fahrtenbuchs arbeiten Sie dann mit der neuesten Version.