Bei der Eingabe von Fahrten werden die Anfangs- und Endpunkte (Orte) sowie der Fahrtverlauf zwischen diesen Orten (Route) automatisch gespeichert. Wenn Sie z.B. eine Fahrt vom Lieferantenweg zur Firmenstraße über "A2 - A7 - A3" eingeben, dann wird dieser Fahrtverlauf als mögliche Route zwischen den beiden Orten gespeichert. Die beim ersten Mal eingegebene Streckenlänge (in km) wird ebenso mit gespeichert, wie die Art der Fahrt (Geschäftlich, Privat, ...) und der Fahrtzweck, der bei der ersten Eingabe dieser Route eingegeben wurde. Es ist nicht möglich und nicht erforderlich, neue Routen einzugeben - sie entstehen automatisch, wenn Sie eine entsprechende Fahrt eingeben.

Streckenlänge, Fahrt-Art und Fahrt-Zweck werden dann später als Vorgabewerte eingestellt, wenn Sie eine neue Fahrt mit diesem Routenverlauf eingeben.

Falls Sie die Vorgabewerte  für Streckenlänge, Art und Zweck ändern möchten, können Sie dies im Fenster "Routen & Ortsdaten" vornehmen. Sie erreichen es über die Registerkarte "EINSTELLUNGEN" durch einen Klick auf "Routen & Orte".

 

RoutenOrte

Fenster "Gespeicherte Fahrtrouten" - hier verwalten Sie die Daten von Orten und Routen.

 

 

So ändern Sie die Daten einer Route:

1) Wählen Sie in der oberen Liste den Ort, an dem die Route endet.

2) In der unteren Liste werden die Routen angezeigt, die an diesem Ort enden. Wählen Sie hier die Route, die Sie bearbeiten möchten.

4) Klicken Sie auf "Route bearbeiten" unterhalb der Liste der möglichen Routen

 

Im daraufhin erscheinenden Dialogfenster können Sie nun die Streckenlänge, den Standard-Zweck und das Kürzel eingeben. Weiterhin lässt sich der Routenverlauf bearbeiten. Achtung: Diese Funktion dient nur zur Korrektur von Tippfehlern!

 

 

Routendaten

Bearbeiten einer Route - Strecke, Art und Standard-Zweck sind Vorgaben für zukünftige Fahrten.

 

 

So ändern Sie die Daten eines Orts:

1) Wählen Sie in der oberen Liste der Orte den gewünschten Ort aus.

2) Klicken Sie auf "Ziel bearbeiten" unterhalb der Orts-Liste

 

In dem daraufhin erscheinenden Dialogfenster können Sie ein Kürzel für den Ort festlegen. Eine Namensänderung ist nicht möglich, da durch eine Änderung z.B. von "A-Straße" in "B-Allee" der gesamte Sinn des Fahrtenbuchs geändert würde.

zieldaten

Detaildaten eines Ziels

 

 

So löschen Sie einen Ort:

Wenn Sie versehentlich einen Ort in unterschiedlicher Schreibweise ein zweites mal eingegeben haben, können Sie den Ort löschen. Markieren Sie dazu den Ort entweder in der oberen Liste. Klicken Sie dann unter der Liste auf "Löschen".

Wenn der Ort im Fahrtenbuch noch verwendet wird, behält das Programm ihn noch in seiner Datenbank, zeigt ihn aber in der Liste der Orte nicht mehr an. Auch bei der Eingabe neuer Fahrten wird Ihnen der Ort nicht mehr vorgeschlagen.

 

lamp_128

Wenn Sie einen Ort schnell finden möchten, können Sie in der Liste der Orte den Anfangsbuchstaben des Orts drücken, die Markierung in der Liste springt dann zum ersten Ort, der mit diesem Buchstaben beginnt.

 

 

 

 

profi_50So nutzen Sie Ihre Adressdaten aus Microsoft Outlook

 

Ab der Profi-Version können Sie die Anbindung an MS Outlook verwenden, um sich die erstmalige Eingabe von Adressen zu erleichtern. Klicken Sie dazu einfach auf "Outlook-Import" unterhalb der Orts-Liste.

Outlook1

 

Im nachfolgenden Fenster wählen Sie dann den Kontakt-Ordner aus, aus dem Sie Ihre Adressen entnehmen möchten:

OutlookZiele Auswahl

 

Das Fahrtenbuch zeigt Ihnen die in diesem Outlook-Ordner gespeicherten Adressdaten an. Klicken Sie auf das Sternchen links in den Spaltenüberschriften, um die Datenfelder auszuwählen, die Sie im Fahrtenbuch nutzen möchten. Falls Sie die Reihenfolge der Felder ändern möchten, können Sie dazu einfach die Spaltenköpfe der Felder per Maus an die gewünschte neue Position ziehen. Die Zielbezeichnung im Fahrtenbuch wird nachher aus den einzelnen Spalten zusammengesetzt - und dabei Ihre gewünschte Reihenfolge verwendet.

Wählen Sie schließlich noch aus, welche Kontakte Sie übernehmen möchten, indem Sie einfach das Häkchen zu Beginn der entsprechenden Zeilen setzen.

Als Ergebnis der Übernahme haben Sie anschließend die Adressdaten im Fahrtenbuch verfügbar. Bei der Eingabe neuer Fahrten sind sie ab jetzt bekannt, so dass beispielsweise beim Eintippen von "Bau" bereits der vollständige Eintrag der Baufix GmbH angezeigt werden wird.