profi_50

 

Eine oder mehrere Fahrten können zu einer Reise zusammengefasst werden. Dies ist in der Regel nur sinnvoll, wenn Sie Ihre Fahrten mit der Uhrzeit erfassen. In diesem Fall können aus den Fahrten die Verpflegungsmehraufwendungen berechnet werden.

Um Fahrten zu einer Reise zusammen zu fassen, markieren Sie die Fahrten mit der Maus. Dazu klicken Sie die erste Fahrt an und ziehen Sie dann mit gedrückter Maustaste über die weiteren Fahrten der Reise. Im Kontextmenü (rechte Maustaste) wählen Sie "Zu Reise zusammenfassen" aus. Sie können nach dem Markieren der Fahrten auch die Schaltfläche "Verbundene Reise" auf der Registerkarte "FAHRTEN" anklicken.

 

ReiseZusammenfassungErstellen

 

Weitere Details zur Reise, vor allem eine Bezeichnung und einen Kommentar, werden im Dialogfenster für Reisedaten eingegeben. Als Vorgabe für die Bezeichnung stellt das Programm immer die Abfahrts- und Ankunftszeiten ein.

 

Reisedaten eingeben
Eingabe von Reisedaten

 

Für Reisen, die ab 2014 stattfinden, müssen auch mögliche Übernachtungen am Abfahrts- und Ankunftstag dokumentiert werden, da sich die Verpflegungsmehraufwendungen je nachdem unterscheiden, ob lediglich über Mitternacht hinaus gefahren wurde, oder ob eine Übernachtung auf der Reise stattfand. Nähere Informationen zu den Verpflegungsmehraufwendungen entnehmen Sie bitte den gesetzlichen Regelungen oder wenden Sie sich an Ihren Steuerberater.

In der Fahrtenliste erkennen Sie zu Reisen verbundene Fahrten an einem durchgehenden Strich am rechten Listenrand.

 

ReiseZusammenfassungAufheben

Sind Fahrten zu einer Reise verbunden worden, zeigt das Programm am rechten Rand der Fahrtliste einen Balken an.

 

Um eine Zusammenfassung von Fahrten zu einer Reise wieder aufzuheben (also die Reise zu löschen), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Fahrt, die zu der Reise gehört. Im Kontextmenü entfernen Sie das Häkchen vir "Zu Reise zusammenfassen" und die Zusammenfassung wird aufgehoben.