Das Zusammenspiel mit dem Smartphone

Auf Ihrem Smartphone können Sie die mobile Web-App im Browser verwenden. Für einige Smartphones bieten Partner spezielle Apps an, mit denen die Webschnittstelle genutzt werden kann. So haben Sie Ihr Fahrtenbuch immer dabei - auf dem Smartphone ebenso wie auf dem PC.Welche Plattformen hier unterstützt werden, finden Sie unter

http://www.fahrtenbuch.de/smartphones.html

 

So gehen Sie vor, um eine Smartphone-App mit einem Fahrtenbuch auf dem Server zu koppeln:

(An dieser Stelle beschreiben wir das prinzipielle Vorgehen. In der Bedienungsanleitung der jeweiligen App finden Sie nähere Informationen.

1.

Legen Sie das Fahrtenbuch zunächst auf dem Server ab (Fahrtenbuch auf Server ablegen).

2.

Erzeugen Sie eine Kopplungskennung, indem Sie "Fahrtenbuch vom Server holen" wählen und dort auf "Kopplungskennung" klicken.

3.

Die so erhaltene Kennung geben Sie binnen 24h in der App ein. Die App kann damit beim Fahrtenbuch-Server die Zugangsdaten zu Ihrem Fahrtenbuch erfragen. Nachdem das erfolgt ist, können Sie auch von dieser App aus Fahrtenbücher vom Server holen und wieder dort ablegen.

 

Schritt 3 muss in der Regel auf jedem einzelnen Gerät wiederholt werden, das sich mit dem Fahrtenbuch-Server verbinden soll.