Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

Schreiben des Finanzministeriums zum Thema Fahrtenbuch - fahrtenbuch.de - intelligent fahrtenbuch führen

Impressum
AGB
 
 
 
 
 
 
   Jetzt testen!
Wir sind überzeugt, dass wir Sie überzeugen: Testen Sie die Software unverbindlich!

» Zum Download

BMF-Schreiben vom 21.01.2002

Das Bundesministerium für Finanzen hat mit Schreiben vom 21.01.02 Festlegungen zum Thema „Fahrtenbuch” getroffen. Diese sind in das Programm eingeflossen.

In Randziffer 18 heißt es: „Beim Ausdrucken von elektronischen Aufzeichnungen müssen nachträgliche Veränderungen der aufgezeichneten Angaben technisch ausgeschlossen, zumindest aber dokumentiert sein.” Grundsätzlich ist ein Fahrtenbuch „laufend” zu führen.

Das Schreiben enthält darüber hinaus Beispielrechnungen für unterschiedliche Nutzungsfälle.

  » Schreiben des BMF vom 21.01.2002

Garantie: Im Zusammenhang mit diesen Schreiben wird das Fahrtenbuch auch weiterhin im änderungssicheren Modus „möglichst wenig Angriffsfläche” bieten. Für die Anerkennung problematische Funktionen werden wir hier nicht aktivieren. Wir stimmen uns hier bereits bei der Entwicklung regelmäßig mit Steuerexperten ab.

» Gutachten zur Anerkennung durch das Finanzamt